Dringender Hinweis für umweltbewusste Konsumenten zum Thema Corona-Virus
von grau sucht grün

19.03.2020grau sucht grün bittet um Unterstützung:

Dringender Hinweis für umweltbewusste Konsumenten zum Thema Corona-Virus

Liebe Freunde und Netzwerkpartner von grau sucht grün,

unser Anliegen ist stets, umwelt- und qualitätsbewusste Konsumenten und Geschäftsinhaber zueinander zu bringen und Unternehmen mit ökologischer Ausrichtung zu stärken. Aufgrund der aktuellen Sicherheitsvorkehrungen zur Eindämmung des Corona-Virus sehen wir einige unserer Netzwerkpartner in großer Not. Sie müssen ganz oder teilweise schließen – ihnen drohen große Umsatzverluste und damit ist auch die Existenz ihrer nachhaltigen Geschäftsideen in Gefahr.

Daher unsere Bitten:

Unterstützt eure Lieblingsläden finanziell

Unterstützt eure Bremer Lieblingsgeschäfte. Kauft weiter bei den Einzelhändlern ein, die noch geöffnet haben. Spendet für sie oder fragt, ob ihr Gutscheine kaufen könnt, die ihr später einlöst, wenn die Einschränkungen wieder aufgehoben werden. Hier findet ihr eine Liste unserer Netzwerkpartner, die ihr durch Spenden oder Gutscheinkäufe finanziell unterstützen könnt.

Nutzt Lieferdienste der Einzelhändler

Macht euch schlau, ob es lokale Alternativen zu Amazon & Co gibt, um Lebensmittel, Kleidung oder Gebrauchsgegenstände zu kaufen. Viele unserer Netzwerkpartner bieten ihre Waren auch im Onlineshop oder per Lieferdienst an oder richten derzeit so eine Möglichkeit ein. Diese Geschäfte veröffentlichen wir gebündelt auf unserer Website.

Konsumiert mit Bedacht 

Nutzt diese Ausnahme-Zeit, um eure Konsumgewohnheiten generell zu überdenken. Was jetzt wirklich zählt, ist Zusammenhalt und Nachbarschaftshilfe. Nicht Besitz. Überlegt deshalb genau, was ihr wirklich braucht. Und entscheidet dann sorgfältig, wo ihr es kauft. Gerade Startups und Kleinbetriebe können gerade jeden Cent gebrauchen.

Und: Lasst die Hamsterkäufe in Supermärkten. Es ist genug für alle da!

 

Noch ein Hinweis in eigener Sache:
bitte habt Verständnis dafür, dass unsere Website derzeit nicht auf dem aktuellsten Stand ist. Aufgrund der Corona-Krise und der angeordneten Sicherheitsmaßnahmen sind alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt worden. Darüber hinaus haben viele grüne Anbieter ihre Öffnungszeiten angepasst oder suchen derzeit nach Alternativen, um ihre Waren und Dienstleistungen trotz Krise verkaufen zu können. Wir arbeiten daran, die Informationen auf unserer Website einzupflegen. In erster Linie wollen wir aber unseren Netzwerkpartnern Hilfestellung bieten. Denn wir alle wünschen uns, dass nachhaltige und fair wirtschaftende Unternehmen in Bremen auch nach Corona noch weiter existieren.

Danke, dass ihr wohlüberlegt handelt und auf euch und eure Nächsten achtet. Bleibt gesund und optimistisch!

Euer Team von grau sucht grün