FairGoods & Veggienale 2018

FairGoods & Veggienale 2018

Zum ersten Mal findet die FairGoods & Veggienale dieses Jahr auch in Bremen statt. 

Die FairGoods ist mehr als eine Öko-Messe. Sie ist ein Raum, in dem Sie grüne Produkte und Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil finden. Hier treffen sich Hersteller, Händler, Konsument, Verbraucher, alte und neue Hasen und Neugierige. Sie alle vereint die Idee von einer besseren Welt und die Lust auf Lösungen, die Spaß machen, kreativ gedacht sind und überraschen.

Um dem immer größer und vielfältiger werdenden Angebot an veganen Produkten eine Austauschplattform bieten zu können, findet die Veggienale als Co-Event der FairGoods statt. Die Veggienale bietet einen Marktplatz des Austauschs und Kennenlernens der großen veganen Vielfalt, von Essen & Trinken über Kosmetik bis hin zu veganer Kleidung und Textilien.

Rund 80 Aussteller erwarten Sie mit attraktiven Angeboten aus den Bereichen Bio-Lebensmittel, Ethische Finanzen, Fairer Handel, Ökostrom, Elektromobilität, Plastikfrei leben, grünes Wohnen, EcoFashion, Naturkosmetik, Nachhaltiger Konsum, Tierschutz und Tierrechte, gesunde pflanzliche Ernährung, allgemeine Gesundheit und bewusstes Leben.

Etwa 30 Programmpunkte sind geplant wie z. B. Kochshows, Workshops, Fachvorträgen, Mitmach-Aktionen, Verkostungen, Tombola und Kindertheater.

Das Rahmenprogramm und die Ausstellerliste werden ab August 2018 veröffentlicht und wir werden sie zur Verfügung stellen.

Termin: Samstag - Sonntag | 28. - 29. September | 10 - 18 Uhr
Ort: BLG-Forum | Am Speicher XI 11 | 28217 Bremen
KostenTageskasse 10 Euro | ermäßigt 8 Euro | Im Online-Vorverkauf (ab 1. März) ab 5 Euro |
Der Eintritt für Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahre) ist frei.

 

Anschrift

Energieleitzentrale

Am Speicher XI 11

28217 Bremen