Nachhaltige Bestattung mit trauerraum

Nachhaltige Bestattung mit trauerraum

Ist eine grüne Beerdigung überhaupt möglich? Traditionelle Erd- und Feuerbestattungen schädi­gen die Umwelt: Die Körper von Toten sind mit Arzneien, Implantaten und Strahlendosen belastet. Särge werden geklebt, lackiert und geklammert und kommen so in die Erde. Die hochgiftigen Emissionsrückstände von Krematorien werden in Endlager für die Ewigkeit eingelagert. Warum nicht mal gebrauchte Grabsteine umgestalten? Die Wärme von Krematorien könnte für Fernwärme genutzt werden – wollen wir das?

Termin: Mittwoch | 17. November | 18.30 Uhr

Ort: trauerraum

Kosten: kostenlos

Anmeldung: kontakt@trauerraum-bremen.de
T.: 0421 - 98 99 55 27

Leitung: Heiner Schomburg

Anschrift

Brunnenstraße 15/16

28203 Bremen

T. 0421 - 98 99 55 27


Für Öffnungszeiten und weitere Infos klicken Sie hier.