Spurensuche im Winter mit der Umwelt-Lernwerkstatt

Spurensuche im Winter mit der Umwelt-Lernwerkstatt

Im ULE-Wald gibt es viele Tiere, große und kleine, die meisten so klein, dass sie uns erstmal gar nicht auffallen. Auch sind viele Tiere sehr scheu und verstecken sich. Trotzdem können wir anhand von Spuren feststellen, welche Tiere hier leben. Was wir wohl entdecken?

Für Kinder ab 6 Jahren

Termin: Mittwoch | 9. Februar | 16 – 18 Uhr
Ort: Stiftungsweg 4 | 28325 Bremen
Kosten: 4 € + 1 € Material
Leitung: Katharina Lösche
Anmeldung: zur Website ULE



Die Umweltbildungseinrichtung Umwelt-Lernwerkstatt Bremen, kurz „ULE“ (Ule = plattdeutsch Eule), ist ein Zentrum für Naturbegegnung in Osterholz-Tenever.
Sie bietet vielfältige Umweltbildungsveranstaltungen für Schulklassen und Kindergartengruppen an und hält offene Nachmittagsangebote für Jung und Alt, sowie Kindergeburtstage zu den Themen Wald, Wiese, Wasser, Handwerk und Ernährung bereit. Die Umwelt-Lernwerkstatt befindet sich im  auf dem Gelände der Egestorff-Stiftung.

Anschrift

Stiftungsweg 4

28325 Bremen

T. 277 54 91


Für Öffnungszeiten und weitere Infos klicken Sie hier.