Mission Orange – mit der Bremer Stadtreinigung stark machen …

Mission Orange – mit der Bremer Stadtreinigung stark machen …

»Eine gemeinsame Mission für Bremen – Die Bremer Stadtreinigung ist bereits seit 2018 in der Stadtgemeinde Bremen zentrale Ansprechpartnerin für die kommunale Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit. Eine große Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen – und darin viel mehr sehen als einen bloßen Auftrag. Wir wollen aktiv dazu beitragen, dass Bremen sauber und lebenswert bleibt und somit ein altbekanntes und beliebtes Bremer Projekt übernehmen.«

Am 26. März ist der Aufräumtag für Schulen, KiTas und Firmen. Am Samstag, den 27. März, findet die Aktion für alle privaten Sammelhelfer*innen statt – bitte folgen Sie einfach den Anweisungen im Formular.

»Bremen räumt auf bewegt seit Jahren viele Menschen dazu, sich an zwei Tagen im Jahr aktiv für unsere Stadt zu engagieren und gemeinsam Abfälle einzusammeln«, so Insa Nanninga, Vorstand DBS. »Das war ein ganz besonderes Projekt mit viel Herzblut, das wir gerne weiterführen, aber auch entwickeln möchten. Zukünftig wird dabei das Thema Nachhaltigkeit stärker in den Vordergrund gerückt. Das gemeinsame Aufräumen mit den Bremer Bürger*innen bleibt selbstverständlich als wichtiger Bestandteil bestehen, aber darüber hinaus wollen wir mehr Aufklärungsarbeit leisten, ganzjährig aktiv sein und so eine langfristige Verhaltensänderung erzielen. Schließlich wäre es für uns alle am schönsten, wenn wir jedes Jahr weniger Müll aufsammeln, weil sich etwas im Umgang mit dem öffentlichen Raum in unserer Stadt zum Positiven verändert hat.«

Teilnahmebedingungen: Infos zu Sammelregeln und Schutzmaßnahmen finden Sie hier

Anmeldung: online anmelden

Anschrift

Bremen