Trauerraum

Individuelle Bestattungen

Über Trauerraum

Bei trauerraum, einem Bestattungsinstitut im Herzen des Bremer »Viertels«, steht der respektvolle Umgang im Mittelpunkt – mit den Menschen, seien es die Vorausschauenden, die sich mit dem eigenen Tod beschäftigen oder mit den Verstorbenen und deren Angehörigen. Aber für Geschäftsführer Heiner Schomburg und sein Team gehört noch mehr dazu: der respektvolle Umgang mit der Umwelt.

Das bedeutet, dass Heiner Schomburg im eigenen Unternehmen immer auf der Suche nach umweltfreundlichen Alternativen ist. Außerdem leistet er seit Jahren Lobbyarbeit, damit es auch im Bereich der Friedhöfe und Bestattungen ökologischer wird. Und auch wenn es auf den ersten Blick nicht sofort danach aussieht: Ihr letzter Fußabdruck kann auch grün sein (Leitsatz der »grünen Linie«).

Angebot

Bei trauerraum können Sie sich zu vielen Aspekten einer ökologisch nachhaltige Bestattung beraten lassen:

Der Sarg
kann wahlweise aus heimischen Kiefernholz mit Griffen aus Holz oder Seilen bestehen und komplett CO2-neutral sein oder aus Bambus oder Bananenblättern gefertigt sein.

Die Urne
kann zum Beispiel aus Holz oder Bambus hergestellt sein. Trauerraum bietet aber auch sehr ansprechende Modelle aus Salz, Sand, Olivenkernen oder ausgefrästen Baumstämmen.

Grabstelle
Auch bei der Wahl der Grabstelle können ökologische Gesichtspunkte mitbetrachtet werden: ein ortsnaher Friedhof mit einem »recycelten« Grabstein? Oder eine Grabstelle im FriedWald? Oder eine Seebestattung?

Selbst beim Blumenschmuck, bei der Grabbepflanzung und den Einladungen zur Trauerfeier gibt es auf Wunsch nachhaltige Varianten.

Für all diese Themen ist Heiner Schomburg Ihr einfühlsamer, ganzheitlicher und sehr kompetenter Ansprechpartner. Denn wie gesagt: der respektvolle Umgang mit Mensch und Umwelt sind ihm sehr wichtig.

Siegel

trauerraum ist der »grünen Linie« beigetreten, einer Initiative, die die verschiedensten Stellschrauben unter die Lupe genommen hat, damit Sie nicht nur zu Lebzeiten einen nachhaltigen Beitrag zur Umwelt und zur Region leisten können.

Bewertungen

5 von 5

ratings image ratings image ratings image ratings image ratings image 1
ratings image ratings image ratings image ratings image ratings image 0
ratings image ratings image ratings image ratings image ratings image 0
ratings image ratings image ratings image ratings image ratings image 0
ratings image ratings image ratings image ratings image ratings image 0

Öffnungszeiten

Im Trauerfall ist das Team von trauerraum Tag und Nacht erreichbar.

Anschrift

Brunnenstraße 15/16 | 28203 Bremen
T. 0421 - 98 99 55 27
kontakt@trauerraum-bremen.de
www.trauerraum-bremen.de

Anfahrt

ÖPNV: Linie 2, 3 und 10
Haltestelle: Brunnenstraße

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten in der Brunnenstraße.

Nutzerkommentare